Chemotherapie bedingter Haarverlust

Wenn Ihnen eine Chemotherapie verordnet wird, empfehlen wir einen Termin vor Ihrer ersten Behandlung, damit Sie Zeit und Ruhe zur Auswahl einer Perücke oder Kopfbedeckung haben. Mit Hilfe der Zweitfrisur wird ihnen ermöglicht, dass niemand den Haarverlust erkennt und somit die Krankheit für Sie äußerlich in den Hintergrund tritt. Gemeinsam finden wir für Sie, die passende Zweithaarfrisur, schneiden sie typgerecht ein und beraten Sie in Umgang und Pflege.

In unseren separaten Räumlichkeiten werden Sie diskret und in Ruhe beraten.

Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben zu uns zu finden, kommen wir gern nach Hause oder in die Klinik.

Ich betreue und berate Sie gern bei der Abrechnung mit der Krankenkasse und übernehme für Sie die Beantragung des Kostenzuschusses.