Alopezie

Androgenetische Alopezie

  • typisches Muster bei Frau und Mann
  • verursacht durch männliche Harmone
  • unterschiedliche Ausdehnung der Fläche
  • Haarfollikel bleiben erhalten

Diffuse Alopezie

  • kann hormonell bedingt sein
  • durch Stress, Stoffwechselstörungen, Medikamente etc. ausgelösst werden.
  • unterschiedliche Ausdehnung der Fläche
  • kein scharf umgrenzender Haarausfall
  • Haarfollikel bleiben meistens erhalten

Alopezie areata

  • wird als örtlich begrenzter Haarausfall bezeichnet
  • setzt akut und plötzlich ein
  • unterschiedliche starke Ausdehnung

narbige Alopezie

  • geht mit Erkrankung der Kopfhaut einher zb. Verbrennung und Verbrühung, Autoimmunerkrankung etc
  • unterschiedliche Ausdehnung
  • Haarfollikel zerstört